Auktionshaus Christoph Gärtner - Württemberg - Marken und Briefe
Katalog Archive www.auktionen-gaertner.de

Höhepunkte vergangener Auktionen

Württemberg - Marken und Briefe

12. Auktion November 2009 | Los: 7936

Ausruf: 10.000 € | Zuschlag: 17.000 €

Preise zuzüglich Aufgeld und Steuern.

 

1852, überaus reich dekorierter kleiner Zierbrief mit vollständigem Inhalt (eine liebe Nachricht, in französisch, eines Sohnes an seine Mutter) von Stuttgart nach Cannstadt, frankiert mit 1 (Kr.) schwarz auf gelbweiß (minimalste Papierverletzung rechts unten - belanglos), zart entwertet mit blauem Dreikreisstempel ''STUTTGART 12 DEC. 1852 8 N 11'' (nochmals nebengesetzt), mit rückseitig blauem Distributionsstempel ''D1 12/12''. Marke und Brief befinden sich in ursprünglicher Erhaltung. DER WOHL ERLESENSTE ZIERBRIEF WÜRTTEMBERGS ÜBERHAUPT. EIN TRAUMSTÜCK VON HÖCHSTER ATTRAKTIVITÄT. Neuestes Fotoattest Irtenkauf (T)

 

Weitere Höhepunkte aus unseren Auktionen: Übersicht

© 2017 - 2018 Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG / Impressum / Datenschutzerklärung