Auktionshaus Christoph Gärtner - Italian States - Papal State
Catalogue Archive Download Catalogues
Catalogue request Online Catalogue

Italian States - Papal State

Selected Collections from the current auction

Lot

Topic

Start Price

 

 

 

43 - 35132

5.500 €

PDF Download in Lo-Res Version - Dateigröße: 4MB

PDF Download in Hi-Res Version - Dateigröße: 86MB

Gebot abgeben - Place a Bid

1852/1868 impressive collection on album sheets with a rich varietie in colors. E.g. different colors of the "Tre Centesimi". Slighty different conditions, but overall "value for money". Some covers included. ÷ 1852/1868 Eindrucksvolle Sammlung auf Albumb

Highlights of past Auctions

Lot

Topic / Description

 

 

Start Price

Hammer Price

  

Italian States - Papal State

18.000 €

18.500 €

Gold exhibition collection "The dry marks of the Papal State 1592 - 1812" (I bolli a secco dello Stato Pontificio 1592 - 1812). The six frame exhibit (72 pages) - additional pages up to 108 pages are prepared - with a total of 160 covers was displayed in competition in Germay and Austria in the years 2013-2016 (11x on qualification levels, 3x on national level). It recieved 13 gold medals, the last one 2016 in Gmunden. The collection offers potential for an great international exhibition collection. The collection is arranged in a classic style on DIN A4 pages with detailed descriptions in German. It follows the work of Paolo Vollmeier, a copy of the booklet "I bolli a secco dello Stato Pontificio" is included. The collector doubts that it is possible to compile a second collection in this degree of completeness, even from the material of Paolo Vollmeier. ÷ Gold-Ausstellungssammlung: "Die Trockenstempel des Kirchenstaats 1592 - 1812". Die auf sechs Rahmen = 72 Blatt ausgelegte Ausstellungssammlung mit insgesamt 108 Blättern und über 160 Belegen wurde zwischen 2013 und 2016 in Deutschland und Österreich im Wettbewerb (6x Rang 3, 5 x Rang 2, 3x Rang 1) ausgestellt und erreichte 13 mal Gold, zuletzt 2016 in Gmunden. Die Sammlung bietet also Potential für eine internationale Ausstellungssammlung. Die Sammlung ist in klassischer Art auf A4 Blättern aufgezogen, und befindet sich in drei übervollen Ordnern, sie ist ausführlichst in Deutsch beschriftet. Inhaltlich folgt die Sammlung der Arbeit von Paolo Vollmeier, ein Exemplar der Broschüre "Die Trockenstempel des Kirchenstaates" liegt der Sammlung bei. Der Sammler bezweifelt, dass eine zweite, derart vollständige Sammlung z.B. aus dem Material Paolo Vollmeiers zusammengestellt werden kann.

  

Italian States - Papal State

6.000 €

8.400 €

1852/68, Sammlung eines ehemaligen Bundesprüfers für die Marken des Kirchenstaates, die auf internationalen Ausstellungen sehr erfolgreiche Sammlung beinhaltet ca. 100 Briefe und ca. 220 lose Marken und Briefstücke, weiter ein Steckalbum mit mehreren hundert Fälschungen (inklusive Stempelfälschungen) und Neudrucken, dazu eine Mappe mit Bogenware der Centesimi-Ausgaben, wir verzichten hier auf eine ausführliche Beschreibung der Sammlung, weil für die wirkliche Beurteilung ohnehin eine ausführliche Besichtigung erforderlich ist, wir können diese Sammlung jedoch nur empfehlen, gleich ob diese als solider Grundstock für einen weiteren Ausbau oder als Prüf- und Vergleichsammlung dienen soll, einen kleinen Eindruck vermitteln die Abbildungen im Katalog.

© 2017 - 2018 Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG / Impressum / Datenschutzerklärung