Auktionshaus Christoph Gärtner - Thematics: animals-pigeons
Catalogue Archive Download Catalogues
Catalogue request Online Catalogue

Thematics: animals-pigeons

Selected Collections from the current auction

Lot

Topic

Start Price

 

 

 

53 - 6149

50.000 €

PDF Download in Lo-Res Version - Dateigröße: 49MB

PDF Download in Hi-Res Version - Dateigröße: 903MB

Gebot abgeben - Place a Bid

From 1778 on. Outstanding exhibition collection 'PIGEONS - species-rich in nature - used and revered by man' (also known under the title 'Pigeon Post' - for this also the enclosed volume 57 from the 'Edition D'or'). In the years 2009 to 2016 internationally awarded many times with Grand Gold and honorary prizes, including 2009 Luoyang China and 2016 at the WSS New York. This collection offers on about 100 tastefully designed pages the postal history of pigeon mail in its entirety, combined with the natural and cultural history of these animals. Included in this collection are many international rarities with a plethora of varieties, proofs and essays, rare letters/covers and postmarks, and more. Included are an unused proof of the 'Baseler Taube' (green background) as well as one on cover, or a printed decorative cover England 1869 (only 4 pieces known) and many more best and very best items such as a 1778 'Kronenpost feather letter' from Finland, as well as a Latvian feather letter (depicting a court letter). It goes without saying that all relevant pieces are accompanied by competent findings and certificates. In the mentioned D'or volume there is a handwritten, kind dedication of the former owner (Lutz König) to the future new owner. And this new owner can be proud to call an exceptional piece of philately his own! ÷ Ab 1778. Überragende Ausstellungssammlung 'TAUBEN - artenreich in der Natur - vom Menschen genutzt und verehrt' (auch bekannt unter dem Titel 'Taubenpost' - hierzu auch der beiliegende Band 57 aus der 'Edition D'or'). In den Jahren 2009 bis 2016 international vielfach mit Groß-Gold und Ehrenpreisen ausgezeichnet, u.a. 2009 Luoyang China und 2016 auf der WSS New York. Diese Sammlung bietet auf rund 100 geschmackvoll gestalteten Seiten die Postgeschichte der Taubenpost in ihrer Gänze, verbunden mit der Natur- und Kulturgeschichte dieser Tiere. Enthalten sind in dieser Sammlung viele internationale Raritäten mit einer Vielzahl an Abarten, Probedrucken und Essais, seltenen Briefen und Stempeln und anderes mehr. Dabei sind ein ungebrauchter Probedruck der 'Baseler Taube' (grüner Hintergrund) sowie eine solche auf Brief, oder auch ein bedruckter Zierbrief England 1869 (nur 4 Stücke bekannt) und viele weitere beste und allerbeste Stücke, etwa ein 'Kronenpost-Federbrief' aus Finnland von 1778. Es versteht sich von selbst, das alle relevanten Stücke durch kompetente Befunde und Atteste begleitet sind. In dem erwähnten D'or-Band findet sich eine handschriftliche, liebenswürdige Widmung des ehemaligen Besitzer (Lutz König) an den zukünftigen neuen Besitzer. Und dieser neue Besitzer kann stolz sein, ein außergewöhnliches Stück Philatelie sein eigen nennen zu dürfen!

© 2019 Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG / Impressum / Datenschutzerklärung